Archiv für die Kategorie Geldanlage

Online Tagesgeldkonto – Passt das zu mir?

Als alternatives Geldanlage-Produkt hat sich das Online Tagesgeldkonto etabliert. Eingezahlte Beträge erwirtschaften Zinsen, und zwar höhere als auf einem gewöhnlichen Girokonto – das ist der Clou. Bis zu sechs Prozent zahlen Onlinebanken. Und dennoch bleibt das Geld jederzeit verfügbar, anders als bei den meisten Anlageprodukten, innerhalb derer ein fester Anlagezeitraum vereinbart ist. Ein weiterer wesentlicher Vorteil.

Was das Online Tagesgeldkonto zudem vom Online Girokonto unterscheidet, ist die fehlende Zahlungsfunktion. Die Möglichkeit für Überweisungen oder Geldabhebungen am Automaten entfallen. Um an sein Geld zu gelangen, benötigt das Online Tagesgeldkonto ein Referenz-Girokonto. Dies ist gleichzeitig der einzige Weg, Geld verfügbar zu machen.

Gebühren werden normalerweise für ein Online Tagesgeldkonto keine fällig. Und auch auf einen Mindestbetrag, der eingezahlt werden muss, verzichten Onlinebanken in den meisten Fällen. Wie bei prinzipiell allen Finanzprodukten ist das Einrichten eines Tagesgeldkontos bei einer Direktbank am günstigsten. Herkömmliche Hausbanken bieten zumeist schlechtere Zinssätze an.

Haben Sie sich für ein Online Tagesgeldkonto entschieden, bekommen Sie per Post mit ausführlichen Unterlagen einen Identifikationsnachweis, mit dem Sie zu einer Postfiliale gehen müssen. Mit Hilfe eines gültigen Personalausweises oder Reisepasses steht der Eröffnung dann nichts mehr im Wege. Ihre Identifikation wird bestätigt und nur wenige Tage später ist Ihr Online Tagesgeldkonto eröffnet.

1 Kommentar bis jetzt