Archiv für die Kategorie Kredit

Welcher Anbieter für Kredit ohne Schufa passt

Zahlreiche Anbieter werben mit einem Kredit ohne Schufa

Wer einen oder mehrere Schufa Einträge besitzt, hat es meist recht schwer bei ortsansässigen Banken noch einen Kredit zu bekommen, erst recht wenn es keinerlei Sicherheiten gibt. Zahlreiche Anbieter im Internet weben mit Krediten ohne Schufa Auskunft, für viele meist die letzte Lösung um an Geld zu kommen. Wird dieser Kredit ohne Schufa dann von einer Online – Bank genehmigt, ist die Euphorie oft groß. Allerdings muss man natürlich auch hier das geliehene Geld zurückzahlen und das meist mit immens hohen Zinsen. Viel zu oft sitzen die Kreditnehmer dann erst richtig im Schlamassel, können sie doch meist die geforderten Raten gar nicht bezahlen. Schnell haben diese Menschen eine Pfändung auf ihrem Konto und wissen dann erst recht nicht mehr wie es weitergehen soll.

Zwar kann man schnell einen Kredit ohne Schufa bekommen, trotzdem sollte man es sich vorab lieber dreimal überlegen, ob dieser auch wirklich notwendig ist. Viel zu oft schaltet sich aber bei vielen der Verstand einfach aus, wenn man hört wie schnell man an eine hohe Summe Geld kommen kann und das trotz Schufa Einträge. Zahlreiche Menschen sehen dann nur noch, was sie sich plötzlich alles leisten könnten und nehmen den Kredit ohne Schufa gerne in Anspruch.

Aber nicht nur im Internet findet man zahlreiche Anbieter, die einem einen Kredit ohne Schufa anbieten. Fast täglich findet man Werbung davon im Briefkasten, viel Geld in kürzester Zeit wird einem da meist angeboten und das zu angeblich niedrigen Zinsen und natürlich ohne Schufa Auskunft. Zusätzlich wird damit geworben, dass auch Hausfrauen, Rentner oder Arbeitslose ganz schnell in den Genuss von hohen Geldsummen kommen können. Viele fallen auf diese, auf den ersten Blick, super Konditionen herein und merken meist erst wenn es zu spät ist, dass die Zinsen viel zu hoch für sie sind. Nicht immer ist ein Kredit ohne Schufa die optimale Lösung um an Geld zu kommen.

Kommentare sind für diesen Artikel geschlossen.

Passt eine Prepaid Kredit Karte zu mir

Die Prepaid Kredit Karte ist eine so genannte aufladbare Kreditkarte, welche in jedem Falle bekommt, auch bei einer negativer Schufa oder bei Eintragungen in dem KSV (dem Kreditschutzverband) in Österreich. Da solche Prepaid Kreditkarten nur über das Guthaben verfügen können, mit welchem das Konto der Kreditkarte aufgeladen wurde, besteht hier keine Gefahr, weder für den Inhaber der Kreditkarte, noch für das Bankinstitut welches die Kreditkarte ausgestellt hat, das man hier Gefahr läuft sein Limit zu überschreiten, da auf solchen Prepaid Kredit Karten kein Kreditrahmen zur Verfügung steht, sondern eben einfach nur über das vorhanden Guthaben verfügt werden kann.

So ist so eine Prepaid Kredit Karte auch oft eine sinnvolle Alternative um diese nur für den Gebrauch im Internet zu verwenden. Denn sollte einmal ein fremder und unberechtigter Zugriff auf die Karte stattfinden, nur das auf der Kreditkarte, bzw. dem der Karte zugehörigen Konto befindliche Guthaben abhanden kommen kann, aber auf keinem Fall ein grösserer Schaden entstehen kann, weil wenn das Guthaben aufgebraucht ist, so kann mit der Karte kein Unfug mehr angestellt werden, was bei einer normalen Kreditkarte ja doch meist etwas gefährlicher wäre. Und natürlich kann man mit solchen Prepaid Karte auch alles andere machen, wie mit normalen Kreditkarten auch. Zum Beispiel überall dort bezahlen, wo die Karte als Zahlungsmittel akzeptiert wird, wie Tankstellen, oder Supermärkte, aber natürlich auch wenn man seinen nächsten Flug, oder Urlaub buchen will, oder im fremden Ferienort seinen Mietwagen mit dieser Karte mietet. Welches ja oft ohne Kreditkarte fast nicht mehr möglich ist. Und auch optisch besteht kein Unterschied zu einer normalen Kreditkarte. Somit sind solche Kreditkarten einfach zu bekommen und somit hat mit solchen Prepaid Kredit Karten jeder die Möglichkeit auf seine eigene Kreditkarte und kann somit eine Kreditkarte besitzen. Und auch Partnerkarten sind als Prepaid Kreditkarten möglich. Am besten Online einen Kreditkarten Vergleich durchführen.

Kommentare sind für diesen Artikel geschlossen.

Welcher Zins passt zu mir?

Zunächst einmal sollte man sich Gedanken machen wie viel Geld und wie lange man sein Geld anlegen möchte. Wer beispielsweise über eine etwas kleinere Geldsumme verfügt und sein Geld eher kurzfristig anlegen möchte ist in der Regel mit einem Tagesgeldkonto gut beraten. Dabei kann man im Internet ganz einfach die Zinsen vergleichen von den einzelnen Tagesgeldangeboten. Es gibt einige Online-Portale, die einen Überblick über die aktuellen Zinsen der einzelnen Banken bieten. Außerdem geben die Banken auf ihren Webseiten Auskunft über die Konditionen des jeweiligen Produkts. Mit einem Tagesgeldkonto bleibt der Anleger flexibel und kann auch mit kleinem Budget ordentliche Zinsen erwirtschaften, bleibt aber in Notfällen liquide, da ein Tagesgeld jederzeit verfügbar ist.
Grundsätzlich werden langfristige Anlagen wie beispielsweise das Festgeld von den Banken mit höheren Zinsen belohnt. Hierbei muss allerdings die Anlagesumme auf dem Festgeldkonto für einen vorab fest gelegten Zeitraum verbleiben. Das heißt, man kann nicht kurzfristig über sein Geld verfügen und muss eventuell Einbußen in der Liquidität hinnehmen. Ein Festgeld eignet sich daher im Besonderen für Anleger mit einer größeren Anlagesumme, die zusätzlich über eine flexible Sparanlage verfügen und auf das Geld für die Dauer der Festgeldanlage nicht angewiesen sind. Beim Festgeld wird die Zinsgutschrift für die gesamte Anlagedauer fest geschrieben, auch hier lohnt es sich die Zinsen zu vergleichen.
Fonds, Aktien und eine Baufinanzierung eignen sich ebenfalls zur Geldanlage.
Doch hierbei sollte man sich die Frage stellen, ob man ein eher sicherheitsorientierter Sparer ist oder gerne zugunsten einer höheren Rendite ein gewisses Risiko in Kauf nehmen möchte. Auch hier geht man eher von einer langfristigen Anlagedauer aus. Manch einer mag diese Anlageform mit einer kleinen Geldsumme selbst testen und ist geneigt sich mit entsprechender Literatur und dem Internet das notwendige Wissen anzueignen. Doch natürlich gibt es auch die Möglichkeit sich von Finanzdienstleistern oder in diversen Banken beraten zu lassen.
Unabhängig davon für welche Anlageform man sich entscheidet, die einzelnen Produkte lassen sich wunderbar anhand der Zinsen vergleichen. Im Internet gibt es einige Webseiten, mit deren Hilfe man die aktuellen Angebote der verschiedenen Banken auf einen Blick einsehen kann.

Kommentare sind für diesen Artikel geschlossen.

Welcher Online Kredit passt zu mir?

Der easyCredit ist ein vom gleichnamigen Kreditinstitut angebotener Ratenkredit, der von Privatpersonen aufgenommen werden kann und vor allem zur Finanzierung von Konsumausgaben dient. Der easyCredit wird direkt über das Internet, aber auch in Kooperation mit verschiedenen Partnerbanken und Unternehmen angeboten. Der easyCredit ist ein grundsätzlich nicht zweckgebundener Kredit, der frei vom Kreditnehmer verfügt werden kann. Er eignet sich dadurch natürlich auch für die Ablösung von bestehenden Schulden.

Mit einem geringen Mindestkreditbetrag von nur 1.000 Euro bietet sich der easyCredit einerseits auch für kleinere Finanzierungswünsche an. Andererseits reicht der Maximalkreditbetrag von 75.000 Euro auch für entsprechend große Vorhaben. Die möglichen Laufzeiten des easyCredits bewegen sich in einem Rahmen von mindestens 12 und maximal 84 Monaten, wobei die monatliche Mindestrate allerdings grundsätzlich immer 20 Euro beträgt.

Der easyCredit wird ohne Bearbeitungsgebühren angeboten und ist bereits ab einem effektiven Jahreszinssatz von vergleichsweise niedrigen 5,99 Prozent verfügbar. Die Zinsen sind von der individuellen Bonität des Kreditnehmers abhängig und können maximal 12,99 Prozent betragen. Allerdings bietet easyCredit auch eine Best Price Garantie, sodass man den easyCredit entsprechend günstiger bekommt, sofern man ein vergleichbares Darlehen zu besseren Konditionen findet. Bestimmte Sicherheiten müssen bei easyCredit aber in keinem Fall hinterlegt werden.

Die Beantragung über das Internet impliziert auch eine direkte Online-Zusage, sodass man als Kreditnehmer sofort weiß, ob man mit dem gewünschten Kreditbetrag rechnen kann oder nicht. In der Onlinekalkulation werden transparent auch der mögliche Höchstkreditbetrag und die individuellen effektiven Jahreszinsen mitgeteilt. Für eine maximale Sicherheit bei der Beantragung bietet easyCredit TÜV SÜD-geprüfte und -zertifizierte Software zur Online Bestellung.

Eine bestmögliche Absicherung bietet easyCredit auch gegen wirtschaftliche Risiken, etwa bei Arbeitslosigkeit, Tod oder Invalidität. Hierzu kann auf Wunsch des Kreditnehmers eine optionale Restschuldversicherung abgeschlossen werden.

Kommentare sind für diesen Artikel geschlossen.

Passt eine neues Konto ohne Schufa zu mir?

Wirecard Konto + Visa + EC-Maestro

Holen Sie sich ihr neues persönliches Konto ohne Schufa auch bei schlechter bzw negativer Bonität. Wir bieten Ihnen hier die Möglichkeit ein Konto ohne Schufa zu beantragen, wobei Sie Bundesweit bzw Weltweit bargeldlos zahlen können. Da das Konto ein reines Online-Konto ist, benötigen Sie lediglich einen Internetanschluss.

Ihre Vorteile der Wirecard Konto + Visa + EC-Maestro:

  • für Jeden erhältlich
  • bei negativer Schufa
  • bei negativer Bonität
  • Bundesweit bargeldlos Zahlen
  • Weltweit bargeldlos Zahlen
  • Vollwertige Visa Kreditkarte
  • sicheres eBanking/Online-Banking
  • Kontoführung auf Guthaben-Basis
  • Kein Minus-Kontostand möglich

  • Mehr Informationen gibt es hier: Konto ohne Schufa oder wollen Sie Infos zu Kreditvertrag BGB

    Kommentare sind für diesen Artikel geschlossen.

    Nächste Seite »